Am Samstag, den 05.10.19 und am Sonntag, den 06.10.19 fand wieder der Alwin-Rauch-Pokal beim TV Fürth 1860 statt. Am Samstag wurde in den Altersklassen U12 und U15 gekämpft, am Sonntag in der U10 und er U18.

In der Altersklasse U12 kämpften für uns Moritz und Alissa. Moritz hatte 3 Kämpfe, von denen er 2 verlor und einen unentschieden kämpfte. Er belegte Platz 3. Alissa hatte ebenfalls 3 Kämpfe, verlor aber leider alle drei und wurde 3.

In der U15 kämpfte Andy -43kg in einem Doppel-KO-System. Leider verlor er sowohl den Kampf in der Hauptrunde, als auch den in der Trostrunde. Er erreichte den 7. Platz!

Am Sonntag starteten in der U10 lediglich David und Leo. Sie kämpften leider in der gleichen Gruppe, sodass sie in ihrem ersten Kampf gegeneinander antraten. Diesen gewann David. Für ihn folgte eine Niederlage und ein Unentschieden. Leo verlor den zweiten Kampf sehr knapp, bevor er im dritten keine Chance hatte. Beide erreichten den 3. Platz!

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

Schön, dass ihr euch der Herausforderung gestellt habt, auch wenn es nicht für jeden so lief, wie er sich das erhofft hatte! Kopf hoch und weiter machen!