Nachdem sich leider keiner aus der U12 der Herausforderung stellte vertrat uns nur Andreas H. aus der U15 auf der Mittelfränkischen Einzelmeisterschaft 2019. Nachdem er den ersten Kampf souverän gewann, verlor er den zweiten gegen den aktuellen Bayrischen Meister. In der Trostrunde schaffte er es bis in kleine Finale, in dem er aber knapp verlor. Trotzdem dürfen wir ihm zum 5. Platz von 10 Teilnehmern, was die Qualifikation zur Nordbayrischen Einzelmeisterschaft bedeutet.

Wir gratulieren.