Am 06.10. und 07.10.2018 fand in Ingolstadt die Bayerische Einzelmeisterschaft der männlichen und weiblichen Jugend U15 statt.

Am Samstag vertrat uns in der MU15 Andy H. Als Dritter der Nordbayerischen EM erwischte er eine gute Auslosung und hatte zunächst ein Freilos. In Runde 2 gewann er und stand im Halbfinale. Dort war sein Gegner der Favorit. Nichtsdestotrotz zeigte er eine gute Leistung und unterlag knapp. Im Kampf um Platz 3 führte er bis 15 Sekunden vor Schluss mit Waza-ari, doch wurde dann noch besiegt. So wurde es ein hervorragender und sehr überraschender 5. Platz, der für die Teilnahme an der Süddeutschen Einzelmeisterschaft berechtigt! Jedoch verletzte er sich leider bei seinem letzten Kampf, sodass er dort nicht antreten kann. Auf diesem Weg gute Besserung!

Am Sonntag startete Stella S.in der FU15. Als Zweite der Nordbayerischen durfte sie sich große Hoffnungen machen, sich auch für die Süddeutsche zu qualifizieren. Nach 2 Siegen stand auch sie im Halbfinale. Dieses verlor sie, sodass auch sie im Kampf um Platz 3 antreten musste. Doch diesen gewann Stella und wurde 3. Das heißt auch für sie, Qualifikation für die Süddeutsche Einzelmeisterschaft am 4.11. in Pforzheim! Herzlichen Glückwunsch!