Am 15.09.2018 fand in Wilhermsdorf die mittelfränkische Einzelmeisterschaft der Jugend U15 statt. Seit Jahren krankt dieses Turnier am Termin knapp nach den Ferien. In der Regel ist es sehr schwer Teilnehmer so kurz nach Trainingsbeginn zu aktivieren.

So nahm für uns leider nur Andreas Hutter teil. Noch dazu ist es sein erstes Jahr in dieser Altersklasse, was in der Regel zu keinem Höhenflug in der Platzierung führt.

Um so überraschender und erfreulicher ist es, dass Andy hier für uns den dritten Platz erkämpfte und somit nun am folgenden Wochenende unsere Farben auf der Nordbayrischen Meisterschaft vertreten wird.

Ein toller Erfolg und herzlichen Glückwunsch.