Liebe Judoka, liebe Eltern,

wir werden dieses Jahr zu Weihnachten wieder eine Fackelwanderung durchführen. Wir treffen uns am Freitag den 07.12.2018 um 17.30 Uhr am Vereinsheim (Friedrich-Overbeck-Str. 25), werden von dort los laufen und auch wieder ankommen.

Nach unserer Ankunft am Vereinsheim wird eine kleine Weihnachtsfeier und ein gemütliches Zusammensein stattfinden. Damit es dort gemütlich wird haben wir für eine Feuerstelle gesorgt und es ist möglich Bratwurstbrötchen (3 im Weckla) für 2,50 Euro zu kaufen.

Natürlich brauchen wir auch euch zum Gelingen. So bitten wir alle Eltern Kinderpunsch und Glühwein in beschrifteten Thermoskannen, sowie Weihnachtsgebäck, Lebkuchen und Trinkbecher mitzubringen. Dort wird alles auf Tischen angerichtet. Es wäre schön, wenn ein paar Helfer zum Aufbau vor Ort bleiben. Für eine weihnachtliche Stimmung wären noch einige Teelichter und Holz für die Feuerstelle schön. Da das Ganze im Freien stattfindet bitten wir euch auf winterfeste Kleidung zu achten. Auch eine Taschenlampe wäre auf dem Weg von Vorteil, für Fackeln ist gesorgt.

Damit wir ein wenig planen können, bitten wir euch, euch anzumelden und die Anzahl der gewünschten Bratwurstbrötchen verbindlich einzutragen. Wir möchten mit dieser Wanderung euch allen eine Abwechslung von der üblichen Weihnachtsfeier und ein Erlebnis bieten, sowie den Zusammenhalt stärken. Wenn sich alle beteiligen, dann wird es ein Erfolg!! Bei Fragen bitte an die Trainer wenden.

Bitte die Anmeldung bis Mittwoch, 14.11.2018 bei den Trainern abgeben oder per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zur Einladung